Gramzow Teil 2 – Aussichten

Heute reiche ich den lang erwarteten Teil 2 unseres Besuches in Gramzow nach.

Bei der Arbeit:

Das Wetter war sehr heiß, da bot es sich an, im kühlen Lokschuppen etwas abzukühlen.

Auch die Sitzecke unter den Kirschbäumen, lud zum Verweilen ein.

Neben der L22 war der Eisenbahndrehkran ein gelungenes Motiv. Auch er  hatte schon bessere Zeiten gesehen. Vermutlich stammt er aus einem BW, die Kohleschaufel, abgelegt auf einem Flachwagen, gehört zum Kran.

Ein Blick in den Führerstand der L22 wurde uns freundlicherweise gewährt. Auf der linken Seite mit Blick aus dem Fenster erkennt man 2 Kleinbahntriebwagen.

 

 

 

 

 

Zum Abschluß noch ein Blick von der L22 in Richtung Gelände des Museeums. Im Hintergrund ein kleiner Bach und auch die Museumskatze streifte neugierig umher.

 

Henry Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.